Neal Weekes

Neal Weekes

Director

In seiner Position bei Gordon Brothers ist Neal Weekes für Unternehmens- und Vermögensbewertungen, Veräußerungen im Restrukturierungs-  und  Insolvenzbereich sowie ABL-Finanzierungen verantwortlich.

Neal Weekes verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Bewertung und Veräußerung von Vermögenswerten im Bereich Unternehmenssanierung und im  Asset-basierten Kreditgeschäft (ABL-Finanzierungen). Vor seinem Wechsel im Januar 2013 war er Equity Partner bei Edward Symmons, wo er im Oktober 1983 in London seine Karriere als Trainee für Maschinen- und Anlagenbewertung begann. 1999 stieg er zum Associate auf, übernahm die Leitung der Abteilung Maschinen und  Anlagen und wurde im Jahr 2003 schließlich Salary Partner. 

Während seiner Tätigkeit bei Edward Symmons übernahm und betreute Neal Weekes ein breites Spektrum an Bewertungen und Verkäufen in allen Branchen, darunter Bauunternehmen, Druckereien, Unternehmen der Luftfahrt-, Kunststoff-, Metallverarbeitungs- und Holzindustrie  sowie Technologiefirmen und audiovisuelle Medienunternehmen. Dabei war er vorwiegend für das Insolvenz- und Kreditvergabegeschäft, aber auch für Versicherungen und Bilanzen sowie die Vermögensumstrukturierung von Privatkunden verantwortlich.

Neal ist ein erfahrener Auktionator, der bereits viele Gutachter geschult und betreut hat, die anschließend erfolgreich Karriere machten.