Federica Pietrogrande

Managing Director

Federica Pietrogrande ist Geschäftsführerin bei Gordon Brothers. Sie konzentriert sich auf die europaweite Entwicklungsinvestitionsstrategie des Unternehmens, die einen hochflexiblen und opportunistischen Ansatz für alternative Fremd- und Aktieninvestitionen verwendet. Sie hilft bei der Strukturierung von Geschäften und engagiert sich für den gesamten Investitionslebenszyklus von der Entstehung bis zum Ausstieg.

Darüber hinaus unterstützt Federica die internationale Rechtsstrategie von Gordon Brothers. Sie arbeitet in verschiedenen Geschäftspraktiken in allen Gerichtsbarkeiten, um Geschäfte zu strukturieren und zu verwalten, spezifische rechtliche Probleme zu lösen, relevante Risiken zu qualifizieren, zu quantifizieren und zu mindern.

Bevor Federica Anfang 2018 zu Gordon Brothers kam, war sie 15 Jahre lang als Anwältin in großen internationalen Anwaltskanzleien in Italien und im Ausland tätig. Sie spezialisierte sich auf Unternehmensinsolvenzen und Restrukturierungen mit Schwerpunkt auf notleidende Investitionen und grenzüberschreitende Transaktionen.

Federica hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Rome Universita La Sapienza und einen LL.M. in Bankwesen, Unternehmen und Finanzen von der New York Fordham Law School. Sie ist außerdem Mitglied des International Insolvency Institute sowie der Insol Europe.