Gordon Brothers vom Insolvenzverwalter mit Filialschließungen von Ben Sherman beauftragt

Pressemeldungen

In den vergangenen Monaten hat Gordon Brothers Europe die Schließung von drei Ben Sherman Filialen in Großbritannien und zwei weiteren Filialen in Österreich abgewickelt. Bei der Schließung der Filialen in Covent Garden, Islington und an der Portobello Road in London sowie der österreichischen Standorte in Parndorf und Salzburg Anfang April 2016 hat Gordon Brothers Europe die Verkaufsförderungsmaßnahmen organisiert, um sicherzustellen, dass der gesamte Warenbestand verkauft wird.

Ben Sherman ist ein bekanntes britisches Mode-Label und wurde im Juli 2015 von dem in New York ansässigen Unternehmen Marquee Brands erworben. Nach einer entsprechenden Überprüfungsphase, der ein sogenannter „Pre-Pack Administration Deal“ von BSGL 1963 Ltd (dem ursprünglichen Lizenznehmer für Großbritannien und Europa) folgte, bleiben die meisten Filialen in Großbritannien und Europa weiter geöffnet.