Marken und immaterielle Vermögenswerte

Wir helfen unseren Kunden, immaterielle Vermögenswerte in messbare Werte umzuwandeln. Wir wissen, wie solche Vermögenswerte zu bewerten sind, da Gordon Brothers auch aktiv in diese investiert. Unsere Bewertungsmodelle reflektieren diese Erfahrung und unterscheiden uns von unseren Wettbewerbern. Wir arbeiten zudem mit einer eigenen Datenbank, in der Aufzeichnungen über unsere Lizenzierungstransaktionen der vergangenen Jahrzehnte in dieser Branche erfasst sind. Darüber hinaus nutzen wir die Erfahrung von Experten, die mithilfe von Lizenzmodellen den Verkauf von Markenprodukten in mehrere Vertriebskanäle gelenkt haben.

Unsere Bewertungserfahrung umfasst Marken, Warenzeichen/Handelsnamen, Kundenlisten, URLs, Verträge, Patente, Geschäftsgeheimnisse, nicht patentierte Technologie und nicht patentiertes Know-how, Urheberrechte, Geschäfts- oder Firmenwert und andere immaterielle Vermögenswerte. Unsere Bewertungen quantifizieren immaterielle Vermögenswerte für die unterschiedlichsten Zwecke, darunter Finanzierung, Fusionen und Akquisitionen, Rechnungslegung, Rechtsstreitigkeiten und Unternehmensplanung.