Gary Quaife

Gary Quaife

Managing Director

Gary Quaife leitet das Valuation & Corporate Recovery-Team und ist verantwortlich für die Erbringung von Bewertung- und Verwertungsdienstleistungen für Kreditinstitute, Private Equity Investoren und Stakeholder im Insolvenz- bzw. Restrukturierungsumfeld. Gary Quaife ist seit Oktober 2012 für Gordon Brothers Europe tätig und kann auf über 25 Jahre Erfahrung im Asset-basierten Kreditgeschäft (ABL-Finanzierungen) zurückgreifen. Seine Karriere begann er bei Barclays Commercial Services, im Anschluss wechselte er zu Venture Finance und 2001 schließlich zu Burdale Financial. Im Jahr 2007 war er bei Edward Symmons am Aufbau eines Teams zur Überprüfung und Neubewertung von Sicherheitswerten beteiligt und etablierte es im ABL-Bereich als einen der wichtigsten Anbieter für die Bewertung von Vermögenswerten. Im Laufe seiner Karriere hatte Garry Quaife eine Reihe leitender Positionen im Bereich Unternehmensentwicklung und Kreditrisikomanagement inne, wo er sowohl für die Risikoeinschätzung als auch das Portfoliomanagement verantwortlich war.