Cem Yaslak

Director, Investments

Cem Yaslak begann 2017 bei Gordon Brothers als Investment Director und ist verantwortlich für die Gewinnung, Strukturierung und Durchführung von Investitions- und Finanzierungsmöglichkeiten in Großbritannien und Europa.  

Vor seinem Eintritt bei Gordon Brothers war Cem Yaslak 6 Jahre lang bei der Lloyds Bank in verschiedenen Positionen im Corporate Banking tätig, unter anderem in der Transaktionsanbahnung im Bereich Global Corporates, wo er für das Management der Portfolios von Industriekunden mit einem Umsatz von mehr als 750 Millionen GBP zuständig war. In jüngerer Zeit verantwortete er ein 900 Millionen GBP starkes Portfolio von großen, nicht zum Kerngeschäft gehörenden Immobilienfirmenkunden, das erlösschwache, problembehaftete und wertgeminderte Kredite umfasste.  

Tätigkeitsschwerpunkt von Cem Yaslak ist der Aufbau wertvoller Geschäftsbeziehungen in einem anspruchsvollen Restrukturierungsumfeld. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Gewinnung von hochkarätigen Transaktionen in verschiedenen Branchen und Produktkategorien.