Angus Collett

Angus Collett

Chief Financial Officer, International

Als Chief Financial Officer verantwortet Angus Collett das gesamte Finanzmanagement der internationalen Aktivitäten der Gruppe außerhalb Nordamerikas sowie die Bereiche Finanzberichterstattung, Treasury und Steuerangelegenheiten der Gruppe. Er arbeitet eng mit den operativen Geschäftsbereichen zusammen, wobei der Schwerpunkt auf Strukturierung, Underwriting und Transaktionsabwicklung liegt.

Vor seinem Eintritt bei Gordon Brothers im Jahr 2012 war er in vielen verschiedenen
leitenden Positionen im Finanzbereich tätig, zuletzt bei Private-Equity- und Venture-Capital-Gesellschaften. Seine Erfahrung als Wirtschaftsprüfer sammelte er bei Coopers & Lybrand, wo er 12 Jahre in der Audit- und Transaktionsunterstützung in den Niederlassungen in London und Chicago arbeitete.

Er hat einen MA-Abschluss der Cambridge University in Ingenieurwissenschaften und ist Mitglied des Instituts der Wirtschaftsprüfer in England und Wales (Institute of Chartered Accountants in England and Wales, ICAEW).